Motivation und Teamarbeit - optimal einsetzen

Datum
Freitag, 5. April 2024
Uhrzeit
09:00 - 17:00
Min. Teilnehmer
8
Max. Teilnehmer
16
Leitidee

Die Motivation ist der Treiber auf der Baustelle. Gelingt es dem Baukader die Mitarbeitenden auf der Baustelle zu motivieren, ist die Leistung besser und die Zusammenarbeit viel angenehmer. Sie lernen die psychologischen Grundlagen der Motivationstheorie und wenden diese mit praktischen Beispielen an.

Kursziel

Die Teilnehmenden...

  • kennen die Grundsätze und Techniken des richtigen Verhaltens gegenüber Mitarbeitenden, Kollegen/innen und Kunden und lernen diese anzuwenden.
  • trainieren und vertiefen mit Videoanalyse in Praxissituationen Kommunikation und Argumentation.

Inhalt

  • Wo liegen heute unsere Probleme und Schwierigkeiten im Umgang mit Mitarbeitenden, Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen und Kunden
  • Grundverhaltensweisen im Umgang mit Behörden, Bauleiterinnen und Bauleiter, internen Mitarbeitenden sowie Kundinnen und Kunden
  • Die Steuerung des persönlichen Verhaltens im Kontakt mit Kundinnen und Kunden und Mitarbeitenden, Stilbandbreite im Verhalten mit Kundinnen und Kunden und Mitarbeitenden
  • Hauptmotive, ihre Gewichtung und ihre Ansprache
  • Gründe und Wünsche steuern die Entscheidung
  • Der Überzeugungsvorgang
  • Konkreter Nutzenvorteil im Gespräch
  • Gruppenarbeit über Praxisfälle und Fallstudien
  • Gruppen-Praxissituation mit Videoaufnahme
  • Mein persönliches Aktionsprogramm
  • Ideenblatt für meine Praxis

Zielpublikum

BauführerIn, BaupolierIn

Referent/In

Roger Zosso, lic.oec.publ.
Ausbildungscoach Stiftung CAMPUS SURSEE, Sursee

Kosten

CHF 310.00 exkl. Mwst für Mitglieder
CHF 465.00 exkl. Mwst für Nichtmitglieder
inkl. Kursunterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung

Parifondsberechtigung

Der Kurs ist parifondsberechtigt.

Dauer

1 Tag

Ort

Haus der Begegnung, Klosterweg 16, 7130 Ilanz

Anmeldefrist

30. November 2023

Abmeldung/Nichtteilnahme

Abmeldungen bis 14 Tage vor Kursbeginn haben keine Kostenfolgen